Was ist Kieferorthopädie?

Kieferorthopädie ist ein Teil der Zahnmedizin:

 

  • die sich mit der Verhütung, Erkennung und Behandlung von Fehlstellungen der Kiefer und der Zähne (Zahnfehlstellung) befasst. Der Inhalt des Fachbereichs wird besser durch die Bezeichnung Dento-Maxilläre Orthopädie (Kieferregulierung) wiedergegeben.
  • Kieferorthopädie verbessert die Stellung des Kiefers und das Profil des Gesichts.
  • Kieferorthopädie verhindert Karies und vorzeitigen Zahnverlust.

Leave a Reply

Your email address will not be published.